Kläranlagen stehen bereit

Der Landkreis Harz und Wasser-Abwasser Zwecksverband haben sich gemeinsam mit Hilfe unterschiedlicher Überzeugungsmitteln, wie Zwangsgeldandrohungen und Versprechungen, bei den Einwohnern durchgesetzt und erreicht, dass jeder Betroffene seine Kläranlage bei einem und dem selben Privatunternehmer gekauft hat. Grob geschätzt war das ein Auftragsvolumen von ca. 20.000,00€. Es seht gut aus, dass die Inbetriebnahme planmässig zum 31.06.2019 stattfinden wird.
IMG_20190617_194240