Strafanzeige wegen Nötigung und Sanddiebstahl

Die Masche der GESI zieht immer noch und ein weiterer Naiver will für den Ex-Amtsleiter seine Lanzen brechen. Der Webmaster ist wegen Nötigung und Diebstahls von dem Neuzugang polizeilich angezeigt worden. Angeblich wurde der Neuzugang von ihm mit einem Spaten bedroht und genötigt aus Wilhelmshall zu verschwinden, als der Verfasser den Sand der FA. Stadler GmbH geklaut haben soll. Einer reibt sich jetzt die Hände vor Freude, dass er geschafft hat, die zwei gegeneinander aufzubringen. Dies hat er auch schon in Vergangenheit ohne Erfolg geübt. Die damalige Anzeigenerstatterin hat vor ca. 2 Jahren Wilhelmshall den Rücken gekehrt.
Und jetzt das gleiche auf Bulgarisch: Привет Алёшка, почему ты манипулируешь этим старым большевиком? Его главная цель - соблазнить нас. Он просто хочет, чтобы его гараж остановил и нас привел к войне. ты знаешь, что когда два удара, третий использует, это он. Не слушайте старый манипулятор, лучше заметьте, что никто не станет с ним разговаривать, потому что все знают его, только ты не знаешь. Прислушивайся к сердцу, а не к тому, что видишь, и не покупайся за несколько яиц и дров...

Das Leben schreibt die besten Geschichten…